Filmreihe und Verkaufsstand

with Keine Kommentare

Im Berliner Lichtblick-Kino findet vom 15. April bis 25. Mai eine interessante Filmreihe zum Ende der Fabriken, zu den damit verbundenen Umbrüchen, zu den Widerständen und Chancen statt. Zu sehen sein werden Filme wie »Merci Patron !«, der in Frankreich hohe Wellen schlug, »A Fábrica de Nada« – »die Wiedergeburt des politischen Films« (Georg Seeßlen) – oder auch Robert Guédiguains »Der Schnee am Kilimandscharo«. Daneben aber auch kleinere Produktionen, die oftmals einen Blick auf erfolgreich von der Belegschaft übernommene Fabriken werfen, wie »Occupy, Resist, Produce« oder dorthin schauen, wohin die Fabriken verlagert werden – mit »Der Kampf der Jasic-Arbeiter und ihrer Unterstützerinnen« etwa nach China. Eine Übersicht über das Programm findet sich hier.

Die Reihe wird von der union coop // föderation unterstützt und im Rahmenprogramm wird es auch (mindestens) einen Verkaufsstand des union coop // shops geben, mit Produkten aus besetzten Fabriken und gewerkschaftlichen Kollektivbetrieben. Am Sonntag, 28.4., von 17:00 bis 22:00 Uhr. Kommt vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.