Aktuelle News

»DirektKonsum« #2
with Keine Kommentare

Der temporäre Laden für solidarischen Handel geht in die zweite Runde. Auch diesmal ist das Kollektiv des union coop // shop mit etlichen Produkten dabei. An drei Tagen (30.11.-3.12.) wird der Laden in der Oranienstr. 45 (Berlin-Kreuzberg, c/o Ableger, ehem. … Weiterlesen

»Tee trinken und solidarisch sein«
with Keine Kommentare

Die Tageszeitung »Neues Deutschland« berichtet über die selbstverwaltete Tee-Fabrik Scop-Ti und die union coop // föderation. Der Artikel findet sich hier. Der Tee kann übrigens über unsern Shop bezogen werden.

rbb: »Trend zu Kollektivbetrieben«
with Keine Kommentare

In der Sendung »Kowalski&Schmidt« berichtet der rbb über den Trend zu Kollektivbetrieben in der Haupstadt. unter anderem kommt auch die union coop // föderation zu Wort. Der Beitrag kann in der rbb mediathek angeschaut werden.

Kollektiv arbeiten – solidarisch wirtschaften?
with Keine Kommentare

Münsters Kollektivbetriebe und die Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe Union Coop aus Berlin laden herzlich zur Info- und Diskussionsveranstaltung am 26. Oktober, 19 Uhr ein! Arbeiten ohne Chefin? Gleicher Stundenlohn für alle? Was utopisch klingt, versuchen Kollektivbetriebe in Münster und andernorts in … Weiterlesen

DirektKonsum – Temporärer Laden für solidarischen Handel
with Keine Kommentare

Verschiedene Direkthandels-Initiativen – darunter der union coop // shop – haben sich zusammengetan und werden in Berlin an drei Tagen einen Laden für ihre Produkte eröffnen. Die Gelegenheit, sich nicht nur mit Lebensmitteln und andern tollen Sachen einzudecken, sondern auch … Weiterlesen

Veranstaltungen in Halle, Dresden und Berlin
with Keine Kommentare

Es geht um Fahrradkuriere in Selbstverwaltung, Kaffeekooperativen in Honduras oder FoodCoops statt Supermarkt. Der März und April bringt folgende Veranstaltungen in Halle, Dresden und Berlin mit Beteiligung oder zumindest freundlicher Empfehlung der union coop // föderation: Selbermachen statt Supermarkt!, Berlin, … Weiterlesen