Aktuelle News

„getting stuff done“
with Keine Kommentare

Tagesseminar am 19. Januar 2020 Selbstorganisiertes Arbeiten mit agilen Methoden statt Plenum? Tagesseminar für Kollektivbetriebe am 19. Januar 2020 aus unserer Reihe „Selbstorganisation ohne Plenum“,veranstaltet von union coop // föderation & Initiative wow. Kollektivbetriebe können an äußeren Zwängen scheitern oder … Weiterlesen

„… Bier wird dann mit Sicherheit gebraucht.“
with Keine Kommentare

Unsere Genossinnen aus Wroclaw, Polen, von Browar Sabotaz, beliefern nun seit einigen Monaten das Gemein & Nützlich Vertriebskollektiv mit ihrem Bier. Mit dem Bier unterstützen sie politische Kampagnen und selbstverwaltete Arbeitszusammenhänge. Wir haben ihnen ein paar Fragen zu ihrem Kollektiv-Alltag … Weiterlesen

Workshops zur Rechtsform und Methoden der Selbstorganisation
with Keine Kommentare

Am kommenden Sonntag finden zwei interessante Workshops statt. Zum einen zu neuen Methoden der Selbstorganisation, zum anderen – ein Klassiker – zur Frage der richtigen Rechtsform eines Kollektivbetriebes. Beides findet im Rahmen der diesjährigen Wandelwoche statt. Selbstorganisation ohne Plenum (Schnupperworkshop) Zeit : … Weiterlesen

Veranstaltungsreihe: Occupy. Resist. Produce & Organize. Coop. Consume.
with Keine Kommentare

Im Rahmen der diesjährigen. Wandelwoche können wir euch etwas besonderes anbieten: Unter dem Titel »Occupy. Resist. Produce & Organize. Coop. Consume. Wege in solidarisches Wirtschaften – Vom Arbeitskampf zum Konsum« finden zwei spannende Veranstaltungen mit Kolleg*innen der rückeroberten Fabriken Scop-Ti … Weiterlesen

Café Rojava: Wir übernehmen! Produktion kollektiv organisieren
with Keine Kommentare

Beim nächsten Café Rojava ist die union coop // föderation zu Gast. Es sollen Fragen kollektiv organisierter Arbeit und der Koordination selbstverwalteter Betriebe diskutiert werden. Aktuelle Beiträge dazu aus Rojava und hier. Am Montag, 6.5., 19:00 Uhr, Café Morgenrot, Kastanienallee … Weiterlesen

Filmreihe und Verkaufsstand
with Keine Kommentare

Im Berliner Lichtblick-Kino findet vom 15. April bis 25. Mai eine interessante Filmreihe zum Ende der Fabriken, zu den damit verbundenen Umbrüchen, zu den Widerständen und Chancen statt. Zu sehen sein werden Filme wie »Merci Patron !«, der in Frankreich … Weiterlesen