Die Kollektivbörse bietet die Möglichkeit Stellenauschreibungen, frei werdende Räumlichkeiten oder Sonstiges öffentlich zu machen. Sie soll auf diese Weise auch dem Austausch dienen. Hier können neue Angebote oder Suchen eingesandt werden.

Job-Angebote
Fahrer*in für Elektro-Auto gesucht

Das Fahrwerk sucht Fahrer*innen für ihr Elektro-Auto, die_der das Kurierkollektiv bereichern möchten. Du solltest mindestens 21 Jahre alt sein, einen Führerschein der Klasse B besitzen und deine Probezeit erfolgreich „bestanden“ haben, sowie über etwas Fahrpraxis in Berlin verfügen. Wir nutzen einen Nissan e-NV200, der ausschließlich durch einen Elektromotor angetrieben wird und über Automatikschaltung verfügt.
Du solltest nach Möglichkeit eine langfristige Perspektive mitbringen und gern mindestens 24 Stunden pro Woche arbeiten wollen.
Wir freuen uns über Interesse an und Erfahrung mit der Arbeit in kollektiven, selbstorganisierten Strukturen.
Bei Interesse schreibe bitte eine Kurzvorstellung zu deiner Person via E-Mail an bewerbungen(at)fahrwerk-berlin (punkt) de. Ein ausführlicher Lebenslauf und Foto sind nicht nötig. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt ausgewählt.

Fahrradkurier*innen gesucht

Das Fahrwerk sucht ebenfalls neue Fahrradkurier*innen und interessierte Mitstreiter*innen, die das Kurierkollektiv bereichern möchten. Du solltest eine langfristige Perspektive mitbringen und mindestens 24 Sunden pro Woche arbeiten wollen. Wir freuen uns über Interesse an und Erfahrung mit der Arbeit in kollektiven, selbstorganisierten Strukturen. Wir versuchen, in unserem Team ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis zu erreichen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen!
Bei Interesse schreibe bitte eine Kurzvorstellung zu deiner Person via E-Mail an bewerbungen (at) fahrwerk-berlin (punkt) de. Ein ausführlicher Lebenslauf und ein Foto sind nicht nötig.

Filmvorführer*in gesucht

Das Lichtblick-Kino ist ein unabhängiges Programmkino im Prenzlauer Berg. Neben aktuellen Arthouse-Filmen bietet unser Programm viele Klassiker und regelmäßig Retrospektiven und Werkschauen. Auch dem Dokumentar- und Kurzfilm sowie politisch engagierten Produktionen geben wir breiten Raum. Oft sind Filmemacher zu den Vorstellungen eingeladen, und der intime Rahmen des Kinos bietet die Möglichkeit zu einem sehr nahen Austausch und Diskussionen. Unser Kino verfügt über DCI-konforme digitale Projektion (Doremi-Server und Barco-Projektor), einen 35mm-Projektor für Turmbetrieb und eine Dolby 5.1 Soundanlage. Das Lichtblick-Kino wird im Kollektiv betrieben.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Filmvorführer/in.

Dein Profil: Du solltest Erfahrung mit digitaler und analoger Projektion haben und dich mit Film-, Bild- und Audioformaten auskennen. Weitere Arbeitsbereiche sind Kasse und Besucherbetreuung, kurzum, alle Arbeiten die zum laufenden Betrieb eines Kinos gehören.Wichtig ist, dass Du selbständig und verantwortungsbewusst arbeitest. Erfahrungen mit kollektiven und selbstverwalteten Strukturen sind von Vorteil. Du solltest ein ausgeprägtes Interesse an Film und Kino haben. Da Filme in der Regel nachmittags bzw. am Abend sowie am Wochenende gezeigt werden, solltest Du keine Probleme haben, zu diesen Zeiten zu arbeiten. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt: info@lichtblick-kino.org

Job-Suche
Zurzeit sucht niemand.
Räumlickeiten-Suche
Offline-Shop für die union coop // föderation

Es ist nicht dringlich, aber es wäre perspektivisch interessant auch einen analogen Laden für den union coop // shop in Berlin eröffnen zu können. Er sollte finanzierbar sein und im Idealfall auch als lager nutzbar sein. Aber wir freuen uns über alle Angebote: shop@union-coop.org

Räumlickeiten-Angebote
Zurzeit keine Angebote.
Sonstiges-Angebot

vom 06.11.17

Massig Kompostklos abzugeben

Über Umwege haben uns im Raeume Wohnprojekt in Lüneburg ca. 40. Kompostklo-Bausätze erreicht, für die wir (in dieser Stückzahl) keine Verwendung haben. Wir geben daher die Bausätze gegen Spende ab (Selbstabholung). Das Geld wird zurückgeführt an die Baumeister*innen der Klos. Die Bausätze bestehen nur aus den groben Holzkomponenten. NICHT in den Bausätzen sind enthalten:

– Dächer
– Klobrillen (nur Bretter mit nem Loch)
– Urinabscheidevorrichtung
– Behältnisse für die trockene und flüssige Fäkalien

Bestimmt ein tolles Angebot für kleine Festivals, Draußenseminare, Nachbarschaftgärten undundund.

Meldet Euch gern unter raeume[äet]posteo.org.

die RAEUME Wohnprojektsgruppe

Beratung zu Versicherungsfragen

Als selbstständiger Versicherungsmakler bin ich im Auftrag meiner Mandantinnen und Mandanten tätig und vertrete diese gegenüber den verschiedenen Versicherern. Hierbei kooperiere ich mit Caremo e.K. in Mainz als Backoffice.
Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind (betriebliche) Sachversicherungen, Altersvorsorge (auch nachhaltige), Absicherung von biometrischen Risiken (Arbeitskraft, Pflege, Schwere Krankheiten, Unfall, Tod) sowie private Kranken(zusatz)versicherungen.
Für meine Tätigkeit als Versicherungsmakler entstehen neben der Bezahlung von Versicherungsbeiträgen keine Kosten.
Ich betreue bestehende Versicherungsverträge, halte diese aktuell und bearbeite Versicherungs- bzw. Schadensfälle im Sinne meiner Mandantinnen und Mandanten. Bei der Auswahl von Versicherungen lege ich großen Wert auf Top-Versicherungsbedingungen zu günstigen Beiträgen.

Durch jahrzehntelanges persönliches Engagement sind mir entsprechende Hintergründe und Kollektivstrukturen sowie deren besonderen Bedürfnisse durchaus vertraut. Dies findet in meiner Beratung selbstverständlich Berücksichtigung. Auch bei der Auswahl von Versicherungen kommen, wenn es sinnvoll ist, eher Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit als Aktiengesellschaften zum Zuge.

Da ich bundesweit tätig bin, stehe ich in erster Linie telefonisch und per Mail zur Verfügung. Ein persönliches Kennenlernen ergibt sich dann meistens im Laufe der Zeit.

Kontaktdaten:
Thomas Schupp
Caremo Versicherungs- und Finanzmakler
Homeoffice:
Heckenweg 9b, 63303 Dreieich
Tel. 06103-807875, Fax 06103-807876
E-Mail: thomas.schupp@caremo.de

Backoffice:
Caremo e. K., Boppstr. 25, 55118 Mainz
Tel. 06131-6931852, Fax 06131-6931853
E-Mail: mail@caremo.de

Sonstiges-Suche
Zurzeit sucht niemand.