»DirektKonsum« #2

with Keine Kommentare

Der temporäre Laden für solidarischen Handel geht in die zweite Runde. Auch diesmal ist das Kollektiv des union coop // shop mit etlichen Produkten dabei.

An drei Tagen (30.11.-3.12.) wird der Laden in der Oranienstr. 45 (Berlin-Kreuzberg, c/o Ableger, ehem. »Tante Horst«) seine Türen zwischen 12:00 und 20:00 Uhr öffnen und wieder die Gelegenheit bieten, sich  mit interessanten Produkten einzudecken und über die verschiedenen Initiativen zu informieren.

Beteiligt sind: Schnittstelle | SoliOli | SolidariTrade | SoLeKo | vio.me | FairBindung | Interbrigadas | die Backstube | Orangen-Initiative Berlin | union coop // shop

Unterstützt von: das kooperativ | ImWandel | Kunststoffe | NETZ für Selbstverwaltung & Kooperation Berlin-Brandenburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.